Förderverein Natur- und Landschaftsschutz HÜNXE e.V.
FördervereinNatur- und Landschaftsschutz HÜNXE e.V.

Zeelink Gaspipeline

Herkunft:RP-online

Am Montag, den 14. Mai 2018 fand in Neuss der 1. Erörterungtermin zur Gasleitung Zeelink statt. Da unser Verein Einwendungen aus naturschutzrechtlicher Sicht eingereicht hatte, konnten zwei unserer Vorstandsmittglieder an diesem nicht öffentlichen Planfeststellungsverfahren teilnehmen. Die Presse wurde trotz der Bitte von Einwendern ausgeschlossen, da die Firma Zeelink als einzige diesem Antrag nicht zustimmte. Die in den letzten Tagen erschienenen Zeitungsberichte gaben jedoch den Verlauf der Sitzung in Teilen wieder.

Für unseren jungen Verein hatte dieser Termin eher informativen Charakter und ist ein weiterer Schritt den Naturschutz in unserer Gemeinde Hünxe, in Zukunft fachlich zu begleiten.

Unser Dachverband LNU (zu diesem Termin vertreten durch das "Landesbüro der Naturschutzverbände NRW" in Oberhausen) hatte ebenso Einwendungen eingereicht und sich dann auch mündlich zu diesen geäußert.

Wir werden auch in den nächsten Monaten das Projekt Zeelink beobachten. Sollte es zum Bau der Gasleitung kommen, wovon im Moment auszugehen ist, wollen wir den Erhalt unserer Natur weiter einfordern.

Gerne nehmen wir dann auch Hinweise von aufmerksamen Bürgern entgegen, die Befürchtungen haben , dass der Schutz der Natur nicht eingehalten wird.

WetterOnline
Das Wetter für
Hünxe
mehr auf wetteronline.de

WIR SIND EIN

Gemeinnützig anerkannter Förderverein und
Mitglied der Landesgemeinschaft Naturschutz
und Umwelt Nordrhein-Westfalen e. V. (LNU-NRW)
Dachverband – Anerkannt nach § 29 BNatSchG
Mitglied im Deutschen Naturschutzring (DNR)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Natur- und Landschaftsschutz Hünxe e.V.